Förderverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Historie und Zweck


In den vergangenen Jahrzehnten trennten sich immer mehr Feuerwehrkapellen von ihren Feuerwehren, um eigenständige Musikvereinen zu gründen. Dies stellt eine sehr bedauernswerte Entwicklung dar, entstanden doch nach der badischen Revolution fast alle Blaskapellen als Feuerwehrkapellen.


Bestimmungen im Baden-Württembergischen Feuerwehrgesetze benachteiligen Feuerwehrkapellen finanziell stark gegenüber Musikvereinen. So können Feuerwehrkapellen beispielsweise keine passiven Mitglieder aufnehmen und sind in ihren finanziellen Spielräumen sehr begrenzt. Diese Rahmenbedingen führen angesichts hoher Unterhaltskosten zwangsläufig zu einem Sterben dieser musizierenden Feuerwehrabteilungen.

Um diesem Trend entgegen zu wirken, haben Freunde und Förderer der Sulzfelder Feuerwehrkapelle am 13.03.1997 den "Förderverein Feuerwehrkapelle Sulzfeld e.V." gegründet.

Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung der Feuerwehrkapelle Sulzfeld, um damit eine der letzten verbliebenen Feuerwehrkapellen des Landkreises Karlsruhe zu erhalten.


Zu den damaligen Gründungsmitgliedern zählten Thomas Maier (Initiator), Marcus Finck, Klaus Fundis, Andrea Hagenbucher, Karl Hagenbucher, Wolfgang Kern, Volker Schäufele und Manfred Späth.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü